Unser Gartenverein wurde 1923 gegründet und gehört mit zu den ältesten im Landkreis Leipzig.
Die Anlage liegt zwischen dem Wohngebiet Grimma-Süd, dem TLG Gewerbepark und dem Waldwinkel. Sie wird von den Vereinsmitgliedern auf ca. 11 ha Pachtland in 290 Kleingärten bewirtschaftet. Kleingärtner verschiedener Generationen und Kulturen verbringen mit ihren Familien viel Zeit im Garten, für sie ist Gartengestaltung und der Anbau von Obst und Gemüse zum echten Hobby geworden.
Grundlage für die Nutzung der Kleingärten ist das Bundeskleingartengesetz, die anerkannte Gemeinnützigkeit sichert bezahlbare Gärten mit unbefristeten Verträgen für die Pächter.
Wir sind Mitglied im Regionalverband "Muldental" der Kleingärtner  e.V., Sitz in Wurzen.

Im Jahr 2000 wurde eine Chronik-Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. Seitdem haben viele Gartenfreunde Chronikarbeit geleistet, Dokumente und Fotos gesichtet und sortiert.
Am 26.10.2006 wurde der Chronikraum in der Laube des Kleingartens Nr. 90 eingeweiht.
Hier befindet sich nun das Archiv mit Protokollen der Vorstandssitzungen, Urkunden, Verträgen, Arbeitsplänen und Fotos.


Ziel der Chronikgruppe war und ist eine Zusammenstellung der Dokumente und Bilder für jedes Gartenjahr bis heute und das alles zu digitalisieren. Außerdem erstellen sie Flyer und Festzeitschriften.

Dank dieser Geschichtsaufarbeitung können wir im Folgenden die Entwicklung unseres Kleingartenvereins darstellen.  ... weiterlesen